St. Johann im Pongau

2A Aktivitäten

Nacht der Mathematik

Fotogalerie

Am Donnerstag, 12. Dezember,  fanden sich alle Forscherklassen, 1A, 1B, 2A, 2B, 3A und 4A abends mit ihren Lehrer/innen in der Schule ein, um an der diesjährigen „Nacht der Mathematik“ teilzunehmen. 
Dieser Wettbewerb wurde von der Pädagogischen Hochschule Salzburg in Kooperation mit dem Schülerforschungszentrum Berchtesgaden vorbereitet. Mehr als 170 Klassen aus Österreich,  dem angrenzenden Bayern und Hamburg nahmen heuer teil.
Ab 18 Uhr war bereits ein geschäftiges Treiben auf allen Stockwerken zu beobachten - die Nachtlager wurden hergerichtet, die Ergebnisse der Aufgaben für den Einstieg auf die Online-Plattform und die Arbeitstische für die Arbeit in Gruppen  vorbereitet. Pizzas nach Wahl standen dank einer ausgeklügelten Logistik für das Abendessen rechtzeitig zur Verfügung. 
Pünktlich um 20 Uhr starteten alle Klassen mit der Bearbeitung der Aufgaben. Es wurde gerechnet, probiert und geknobelt, konstruiert und gefaltet, nach Strategien gesucht und im Team überlegt. So konnten alle Aufgaben erfolgreich gelöst und das End- Mail abgeschickt werden. 
Bis zur Schlafenszeit war noch Zeit für gemeinsames Spielen in den Klassen und im Turnsaal. Eine erste Information über die erfreulichen Ergebnisse wurde uns noch vor Mitternacht aus Salzburg übermittelt.
Noch ein Gruppenfoto für die Presse, dann wurde es langsam ruhig im Schulgebäude und ein spannender und fröhlicher Abend ging zu Ende.

Skitag 2. Klassen

 Am 18. Dezember 2019 sind wir mit den 2. Klassen nach Grossarl für den Raiffeisen Skitag.
Wir waren um 8:30 schon in der Gondel nach oben. Zum Glück haben die Wetterbedingungen mitgespielt und haben wir teilweise sogar die Sonnen begrüßen dürfen. Auch die Skipisten waren schöne weiße streifen in die grünen Wiesen, aber immerhin sehr gut zum fahren!
In eine Almhütte haben wir alle gemeinsam ein herrliches mittagsessen genossen. Im Anschluss haben wir noch spitze Abfahrten genossen und um pünktlich 15:45 waren alle Schüler und Schülerinnen wieder bei der Schule zurück. Alles in allem ein sehr gelungen Skitag!

Keltenmuseum Hallein

Fotogalerie

Am 25.10.2019 begaben sich die 2A- und 2B-Klasse 2A auf eine Exkursion ins Keltenmuseum nach Hallein. Die Führung in die Welt der Kelten und das Salz der Erzbischöfe wurde von einem Museumspädagogen begleitet. Wir lernten viel über die damalige Wohnsituation, den Schmuck, die Kleidung und das Essen der Menschen aus der Keltenzeit. Es wurden die Skelette und Grabbeigaben der damaligen Zeit besichtigt. Wir erfuhren auch, dass der Frau Schmuck ins Grab mitgegeben wurde, dem Mann hingegen Waffen. Archäologen haben Tongefäße in den Gräbern gefunden, bei denen vermutet wird, dass die Verstorbenen für ihr Leben nach dem Tode auch mit Essen und Getränken versorgt worden waren. Insgesamt war es ein interessanter Ausflug, bei dem die beiden Klassen viel Spaß hatten.