St. Johann im Pongau

Sport

Sieg im Cross-Country

Siegerpodest für das Gymnasium St. Johann bei den Bundesmeisterschaften im Cross-Country am 9. Oktober in Schwarzach.

Mit Lisa Baldauf (Platz 2 in der Einzelwertung), Marlene Deutinger und Alexandra Köhler (dritt- und fünftplatzierte) holte sich die Schülerinnenmannschaft unserer Oberstufe den Sieg in ihrer Kategorie – und das bei strahlendem Laufwetter und einer starken Konkurrenz.

Die Burschen der ersten und zweiten Klasse eroberten den sehr guten dritten Rang und konnten damit ebenso einen Stockerlplatz verbuchen. Die Mädchenmannschaft dieser Kategorie erkämpfte den siebten Platz.

Bei den dritten und vierten Klassen konnten sich sowohl Mädchen als auch Burschen unter den Top 10 der Mannschaften behaupten.

Herzlichen Glückwunsch an alle TeilnehmerInnen! Danke für euren Einsatz und die tollen sportlichen Leistungen bei diesem super Event.

Auf geht's - Salzburger Businesslauf 2018

Unter diesem Motto nahmen wir - insgesamt zwölf LehrerInnen in vier Tems am Salzburger Businesslauf teil. Die Atmosphäre - insgesamt waren mehr als 4000 TeilnehmerInnen am Start - war ein Erlebnis und auf unsere Leistung (Plätze) im guten Mittelfeld waren wir richtig stolz.

Sportwoche am Pressegger See

Fotogalerie

In der letzten Schulwoche fuhren die 5. Klassen mit dem Zug auf Sportwoche nach Kärnten.

Dort angekommen, konnten wir unsere Zimmer im 4 Sterne Hotel direkt belegen und uns gleich Richtung See begeben, wo auch schon die ersten Sportarten starteten. Bereits im Vorfeld wählten wir zwischen den Aktivitäten: Segeln, Windsurfen, Yoga, Beachvolleyball, Fitness Jumping usw. aus, wobei man diese noch im Laufe der Woche ändern konnte. Jeder von uns hatte sichtlich Spaß an der Bewegung,  SchülerInnen, sowie LehrerInnen bewiesen höchste Motivation. In unserem Hotel waren wir bestens untergebracht und versorgt, das Essen schmeckte uns allen sehr gut.

Auch nach den Aktivitäten legten wir uns nicht auf die faule Haut, sondern waren ständig in Bewegung wie zum Beispiel beim Lightpainting. Bei der Sportwoche stand nicht nur der Sport im Vordergrund, sondern auch die Gemeinsamkeit. Im Endeffekt war diese Woche eine tolle Erfahrung mit jeder Menge Spaß.
(Elias Pichler)

Sportfest 2018

Fotogalerie, Video

Geschicklichkeitsspielen und sportlichen Herausforderungen stellten sich am 29. Juni die SchülerInnen der Unterstufe in verschiedenen Klassenbewerben beim Sportfest 2018. In den Disziplinen Ball über die Schnur, Volleyball und Biathlon wurden die TeilnehmerInnen lautstark von ihren Klassenkameraden unterstützt. Zwischen den Bewerben konnte man sich am Bio-Buffet stärken oder seine Geschicklichkeit unter Beweis stellen. LehrerInnen, Eltern und SchülerInnen der Oberstufe unterstützten die Veranstaltung, die die vorletzte Schulwoche beendet und gleichzeitig der Auftakt für die abschließende Projektwoche ist. Hier geht’s zum Fotoalbum und zum Video.

Bericht zu Bezirks und Landesmeisterschaften Leichtathletik Schuljahr 17/18

Fotogalerie Landesmeisterschaften

Fotogalerie Bezirksmeisterschaften


In diesem Schuljahr konnte eine sehr positive Bilanz für die Leichtathletik des BG/BRG/BORG St. Johann im Pongau verzeichnet werden.

Zuerst fanden die Bezirksmeisterschaften für den Pongau in Bad Hofgastein statt. Dabei waren vier Mannschaften am Start und konnten ihre Leistungen im Dreikampf, in den Disziplinen Weitsprung, Schlagballwurf und 60m Sprint unter Beweis stellen. Es konnten sich drei der vier Mannschaften für die Landesmeisterschaft, die im ULSZ RIF stattfanden, qualifizieren. Bei strahlendem Sonnenschein zeigten die Schülerinnen und Schüler hervorragende Leistungen in den bereits erwähnten Disziplinen.

Als zusätzliche Herausforderung, aber auch Highlight wurde auf der 400m Laufbahn ein 5x80m Staffel ausgetragen, die ebenfalls in die Wertung aufgenommen wurde. Die Schülerinnen und Schüler konnten Spitzenleistungen zeigen und sich damit am Ende des Wettbewerbes folgende Plätze sichern:

Schüler der Kategorie D2 (Jahrgang 2005 und jünger) - 6. Platz

Schüler in der Kategorie C2 (Jahrgang 2003 und jünger)- 3. Platz

Schülerinnen der Kategorie D1 (Jahrgang 2003 und Jünger) - 2. Platz mit 7406 Punkten - ein hervorragende Leistung.

Die Ergebnisse der Landesmeisterschaft können unter folgendem Link eingesehen werden:
https://www.schulsport-salzburg.at/app/download/9489551885/LM-Ustu+180525+Erg.pdf?t=1527598734

Mag. Christoph Reichegger

Tennis - Bezirksmeisterschaften

Am 18.05. 2018, fanden auf der Tennisanlage in St. Johann die Bezirksmeisterschaften des Wilson-Schul-Tenniscup der Unterstufe statt. Bei strahlendem Sonnenschein konnten auf den Freiplätzen spannende Duelle ausgetragen werden.

Unsere Schule war mit folgender Mannschaft vertreten:
Nieuwland Nika (2D), Rohrmoser Rupert (2C), Haslinger Annika (2D), Laireiter Christoph (2C), Gschwentner Hannah (4A), Wieser Diogo (1D), Wabnig Jonas (4C) und Emberger Lenz (1C).

Unsere Schüler und Schülerinnen gaben in den einzelnen Partien ihr Bestes und erreichten nach den spannenden Einzel- und Doppelspielen den sehr guten 2. Platz.

Turn 10 - Landesmeisterschaften

Fotogalerie

Einzelergebnisse Mädchen 1. Klasse, Einzelergebnisse Mädchen 2. Klasse, Mannschaftswertung Unterstufe

Nachdem die Mädchen der Kategorie M5 (1C/1D Klasse) und M6 (2A/2C Klasse) sich durch ihre starken Leistungen bei den Bezirksmeisterschaften die Qualifikation für die Landesmeisterschaften erkämpft haben, traten sie voll motiviert bei den Turn 10 Meisterschaften, die in Salzburg/LSO Halle am 06.03.2018 ausgetragen wurden, an.
Trotz starker Beteiligung aller Bezirkssiegerinnen des Landes Salzburg war die Motivation bei den Mädchen hoch und voll konzentriert turnten sie ihre Übungen an den Geräten Reck, Boden, Balken und Kasten.

Die Mädchen der Kategorie M5 erzielten mit minimalem Rückstand auf die Drittplatzierten des BG Nonntal den 4.Rang.
In der Kat. M6 erturnten sich die Mädchen nach hervorragenden Leistungen an allen Geräten den Mannschaftssieg und kürten sich damit zu Landesmeisterinnen.

Hier noch einige Top 10 Ergebnisse in den Einzelwertungen:
Martell Sophie - 5.Rang M5
Lackner Victoria - 2.Rang M6
Kickinger Elena - 3.Rang M6

Gratulation zu diesen Leistungen!

Bezirksmeisterschaften Schi alpin

Am 6. Februar 2018 fand die Bezirksmeisterschaft Ski Alpin statt. Julian Maier, Christoph Laireiter, Mattäus Smetanig und Paul Wasle zeigten bei der Königslehenabfahrt in Radstadt tolle Leistungen.
Christoph Laireiter konnte mit einer perfekten Fahrt den ersten Platz in seiner Klasse erobern, in der Mannschaftswertung erreichten unsere Schifahrer den dritten Platz.

Kanten, Kurven, Kaiserwetter - Schulschirennen 2018

Fotogalerie, Ergebnisliste

Das Schirennen der Unterstufe zog am 9. Februar 2018 diesmal über 300 Rennläuferinnen und Rennläufer bei schönstem Wetter an. Die Kinder der ersten bis vierten Klassen warfen sich vormittags in verschiedenen Wertungen wagemutig den Hang hinunter und bewiesen auf der Zeitmessstrecke am Hahnbaum ordentlich Ausdauer. Schülerinnen und Schüler der Oberstufe, die das Wahlmodul „Schilehrer“ an der Schule absolviert haben, halfen dabei mit, ihre jüngeren Kolleginnen und Kollegen aus der Unterstufe zu betreuen. Die Zeitnehmung und Organisation ist dem Wintersportverein St. Johann zu verdanken, der auch die Ergebnisliste erstellt hat.
Das Schirennen beschloss das erste Semester und die Siegerehrung wurde zu einer großen Abschlussparty im Turnsaal, für deren musikalische Umrahmung der hauseigene DJ, Prof. Werner Zach sorgte. Die Bestplatzierten wurden mit Urkunde, Medaille und Pokal geehrt und durften aus Sachpreisen auswählen, leer ging aber niemand aus: Nach dem Rennen wurden die Athletinnen und Athleten mit einem Imbiss versorgt und alle teilnehmenden Klassen konnten sich süße Stärkungen sichern.

Schulschikurs - vom Feinsten

Fotogalerie

Videos

Am 8. Jänner 2018 trafen sich alle dritten Klassen um 8 Uhr beim Penny-Parkplatz, um mit dem Bus zur Schulschiwoche nach Saalbach/Hinterglemm zu fahren. Dort angekommen erfolgte sogleich die Einteilung in fünf Gruppen. Nach einem sonnigen Schitag fuhren wir in unsere an der Schipiste gelegene Unterkunft Young Generation Resort Buchegg. Auch an den anderen Tagen hatten wir - mit Ausnahme Dienstag, an dem es regnete bzw. schneite - beste Schifahrbedingungen. Mittwoch Nachmittag fuhren wir nicht Schi, sondern gingen für 2 bis 3 Stunden in den Ort zum „Shoppen“. Jeden Abend hatten unsere ProfessorInnen Eelco Dusamos, Elisabeth Baumann, Barbara Rohrmoser-Knapp, Andrea Peitler und Christoph Reichegger ein super tolles Programm für uns geplant: Wir gestalteten Zimmerplakate, uns wurden die Pistenregeln erklärt und über die ganze Woche lief ein Zimmerwettbewerb. Das Essen schmeckte meistens gut. Natürlich gab es auch recht lustige Zimmerpartys, wo laute Musik lief und getanzt wurde sowie viele Süßigkeiten vernascht wurden. Die Nachtruhe ab ca. 22 Uhr wurde nicht ganz eingehalten; leider mussten wir unsere Handys abgeben. Am letzten Tag, Freitag, fuhren wir noch den ganzen Tag mit den Schiern, bevor wir wieder mit dem Bus nach Hause fuhren. Leider war die Woche viel zu schnell vorbei. Sie hat uns ganz ausgezeichnet gefallen! (verfasst von Christina Singer, 3B)

Turn 10 - Bezirksmeisterschaft im Gerätturnen

Die Bezirksmeisterschaft im Gerätturnen (Turn 10)  14.Dezember 2017 in der Hermann Wielandner Halle in Bischofshofen statt, Veranstalter war die Sportmittelschule Bischofshofen.

10 Schulen mit 51 Mannschaften und 295 Turner/innen (das ist Rekord) nahmen heuer an dieser bestens organisierten Großveranstaltung teil.

Bereits zum wiederholten Mal wurde nach dem Wettkampfprogramm „Turn 10“ geturnt. Bei diesem System kann man statt vorgegebener Pflichtübungen aus einem Elementkatalog von 15 Übungen frei die persönlichen Übungen zusammenstellen. Ein wichtiger Aspekt ist, dass individuelle Stärken der Kinder gefördert werden und somit neue Perspektiven im Schulsport eröffnet werden.
Sport- und Regelklassen wurden getrennt gewertet.

Unsere Schule war heuer mit 5 Mädchenmannschaften und 3 Knabenmannschaften vertreten. und unsere Schülerinnen und Schüler erbrachten hervorragende Leistungen.

Mannschaftsbewerb:
1. Platz: Mädchen der 1C, 2A/C und 3A und die Knaben der 1C
2. Platz: Mädchen der 2B/D
3. Platz: Knaben der 2A/C
4. Platz: Knaben der 2B/D
5. Platz: Mädchen der 3B/C

Einzelbewerb - herausragende Leistungen:
1. Platz: Martell Sophie (1C), Lackner Victoria (2C), Braunsberger Elias (1D)
2. Platz: Kickinger Elena (2A), Kürten Angelina (3A), Maurer Ali (1D)
3. Platz: Rindler Hellena (2C), Pair Lena (3A), Wieser Diogo (1D), Lederer Andreas (1C), Seer        Felix (1C)

Herzliche Gratulation zu den gezeigten Leistungen !!

Alle Ergebnisdateien (Excel) zum Download als ZiP-Datei

Cross Country Bezirksmeisterschaften

Am 10. Oktober 2017 fanden in Schwarzach die von der NMS Schwarzach bestens organisierte Bezirksmeisterschaften im Cross Country statt, bei denen mehr als 270 Schüler und Schülerinnen an den Start gingen.
Unsere Schule war mit 6 Mannschaften vertreten und konnte folgende Ergebnisse erzielen:

Kategorie I Mädchen (5./6. Schulstufe):  10. Platz
Kategorie II Mädchen (7./8. Schulstufe):  10. Platz
Kategorie III Mädchen (Oberstufe): 2. Platz
Kategorie I Knaben (5./6. Schulstufe): 11. Platz
Kategorie II Knaben (7./8. Schulstufe): 6. Platz
Kategorie III Knaben (Oberstufe): 2. Platz

In den Einzelwertungen konnten sich einige Schüler und Schülerinnen hervorragend platzieren:

Begovic Albin holte sich in der Kat II mit einer starker Laufleistung den Sieg. Außerdem belegten Lürzer Lukas und Deutinger Marlene in der Kat III den sehr guten 2. Platz.
Das Ergebnis wurde mit jeweils 3.Plätzen von Prommegger Samuel in der Kat I, Reiter Severin in der Kat II und Reichholf Esther in der Kat III abgerundet.

Schulschluss 2017 - Sportfest der Unterstufe

Fotogalerie Teil 1

Am 30.6.2017  fand das Sportfest der Unterstufe statt. Der große organisatorische Aufwand, den die Sportlehrer investiert hatten, lohnte sich: unsere SchülerInnen lieferten sich beim Biathlon, Volleyball,  Ball über die Schnur und Völkerball heiße Kämpfe. Nicht nur die Mannschaften, auch die Fans, engagierten sich mit voller Energie.

Landesmeisterschaften Leichtathletik

Fotogalerie

Nach ihrem grandiosen Sieg bei den Bezirksmeisterschaften Leichtathletik krönten sich die Burschen um Kreilinger Moritz, Lallitsch Max, Richards Luke, Kreuzberger Clemens, Pöll Jakob und Ellmer Fabian mit überragenden Leistungen im Leichtathletik-Dreikampf zum Landesmeister.
Die Landesmeisterschaften fanden am 20. Juni 2017 auf der Leichtathletikanlage in Rif unter großer Beteiligung sämtlicher Schulen des Landes (insgesamt waren 50 Teams mit insgesamt 300 SchülerInnen am Start).
Herzliche Gratulation an das Team des BG/BRG St. Johann.

Fußball - Maturanten gegen LehrerInnen

Fotogalerie

Nach zweijähriger Pause wurde am Mittwoch (24. 05.2017) eine Tradition wiederaufgegriffen:

Gegen 13 Uhr trafen sich zwei Teams am Fußballplatz des St. Johanner Fußballclubs. In einem erbitterten Match - Professoren gegen Maturanten - wurde um die Ehre gekickt. Doch trotz großen Selbstbewusstseins von Seiten des Schülerteams, musste eine 1:3 Niederlage gegen die Lehrkräfte eingesteckt werden.

Auf diesem Weg möchten wir Maturanten uns bei allen Mitspielern des gegnerischen Teams dafür bedanken, dass sie mitgemacht haben und nochmals zu ihrem Sieg gratulieren.


Was für ein würdiger Abschluss!

Tennis-Landesmeisterschaften 2017

Bei den am 13.06. in Saalfelden stattfindenden Landesmeisterschaften im Tennis erreichten Max Lallitsch, Fabio Goller, Maria Rohrmoser und Fabian Ellmer den 3.Platz. Nach langen und interessanten Matches gratulierte Turnierleiter Huber Zoffl unserer erfolgreichen Mannschaft.

Bezirksmeisterschaften Leichtathletik


Fotogalerie

Am 23. Mai 2017 fanden auf der Sportanlage in Bad Hofgastein die diesjährigen Bezirksmeisterschaften Leichtathletik unter großer Beteiligung aller Schulen (insgesamt mit 204 Sportler und Sportlerinnen) des Pongaus statt.
Auch unsere Schule war mit 4 Mannschaften vertreten.

Bei sommerlichen Bedingungen zeigten die SchülerInnen des BG/BRG/BORG St.Johann in den Disziplinen Sprint, Weitsprung und Schlagball ausgezeichnete Leistungen.

Manschaftsergebnisse

KNABEN                           
KAT C (2002 und jünger):    1. Platz                           
KAT D (2004 und jünger):    9. Platz           

MÄDCHEN
KAT C:    5. Platz   
KAT D:    5. Platz

Überragende Leistungen
erbrachten RICHARDS Luke (5 GR), der sich den Sieg in der Kat D sicherte, sowie KREILINGER Moritz (5 AC) und BRUCKER Lara (5GR), die sich in den Einzelwertungen den 2. Platz holten.

Weitere Top-Ten-Platzierungen

4. Platz  KAT C: LallitschMax           
7. Platz  KAT D: Rohrmoser Rupert        
8. Platz  KAT C: Pöll Jakob