St. Johann im Pongau

4B Aktivitäten

Die lange Nacht des Latein 2018

Fotogalerie

Auch heuer fand auf Wunsch der Schüler wieder eine Lateinnacht statt. Hierbei befassten sich die heurigen vierten Klassen einen ganzen Abend lang mit der lateinischen Sprache, Geschichte und Kultur.

Angefangen wurde mit einem gemeinsamen italienischen Abendessen, wir übten lateinische Grammatik, spielten Kahoot und sahen uns zum Abschluss einen interessanten und lehrreichen, aber auch lustigen Film über den großen Helden Odysseus an, wodurch die Nacht eingeläutet wurde. Wann genau die Schülerinnen und Schüler in den Schlaf gesunken sind, bleibt ein Geheimnis.

Durch Spiele und Gespräche kamen sich auch die Schüler aus den unterschiedlichen Klassen einander näher und stärkten somit die übergreifende Klassengemeinschaft.

Besonderer Dank gilt den beiden Lehrern Frau Professor Marchner und Herrn Prof. Reichegger, ohne deren Engagement die Lateinnacht nicht zustande gekommen wäre. Sie organisierten sowohl das Abendessen, das Lateintraining als auch die Spiele-Session im Turnsaal.

Carpe Noctem! – Nutze die Nacht!

(Julia Kühleitner 4C)